Archive by Author

Winfried Düsterdiek * 28.09.1930, † 15.03.2015, Beruf: Agrar­ökonom

Autor Winfried Düsterdiek

  Erstlingswerk: Thailand – Bruderland?: Unter Palmen und Pagoden * 28.09.1930, † 15.03.2015, Beruf: Agrar­ökonom Winfried Düsterdiek wurde 1930 geboren, wuchs im Weser-Bergland auf und machte seine ersten seemännischen Versuche im Steinhuder Meer. Beruflich hat er eine typische DDR-Karriere absolviert. 1948 Eintritt in die Arbeiter-und-Bauern-Fakultät (ABF), Abitur und Studium, Tätigkeit als Agrar­ökonom. In den letzten […]

Autorin Kerstin Velazquez Revè - vor Bild

Autorin Kerstin Velazquez Revé

  Erstlingswerk: El Silencio: Kuba ist so schön…! Die Autorin wird 1959 im brandenburgischen Bad Saarow geboren. Hier und in Greifswald verbringt sie ihre Kindheit. Nach dem Abitur 1978 besucht sie drei Jahre die Medizinische Fachhochschule „Dr. Georg Benjamin“ in Berlin Buch. Nach erfolgreichem Fachschulabschluss arbeitet sie als Krankenschwester in Berlin. 1983 lernt sie den […]

Wahlkampfarena Bundestagswahl 2017 in französisch Buchholz.

Das Wahlforum in Französisch Buchholz – Bundestagswahl 2017

  Direkt in den Deutschen Bundestag! Schon Tradition – Kultur- und Bildungsverein Nord-Licht und Bürgerverein Französisch Buchholz luden zum Wahlforum ein. Diesmal stellten sich am 14. September die Pankower Direktkandidaten der Parteien zur Bundestagswahl 2017 vor. Pastor Peter Kressin öffnete den Treffpunkt-Festsaal seines freikirchlichen Gotteshauses für die Veranstaltung. Alle Vertreter der eingeladenen Parteien kamen und […]

Heiner Bremer in Aktion.

Kann man den Medien noch trauen?

  Das Duell bei Nord-Licht zwischen Heiner Bremer und Dieter Klengel. Der 27. April 2017, ein Mittwoch-Abend im Amtshaus, der friedlicher und harmonischer nicht hätte sein können. Heiner Bremer war da. Politikwissenschaftler, Jurist, Journalist, aber jetzt im „Ruhestand“. Er ist nicht der Mann, der polarisiert, ist sachlich und kenntnisreich, klar und unaufgeregt selbst bei diesem […]

Elke Breitenbach (m.); Stefan Gelbhaar (r.); Dieter Klengel (r.)

100 Tage Rot-rot-grüne Koalition in Berlin was sagen sie dazu Frau Breitenbach und Herr Gelbhaar?

  Rot-rot-grünes Nord-Licht 5. April 2017 um 18 Uhr im Amtshaus Buchholz. Der Kultur- und Bildungsverein ist mittlerer Weile dafür bekannt, die unterschiedlichsten Themen den interessierten Buchholzern zur Diskussion, aber auch zum Genuss und zur Selbstverwirklichung anzubieten. Diesmal war die rot-rot-grüne Berliner Koalition dran mit der Frage nach der Erfüllung ihres 100-Tage-Programms. Das Publikum, politisch […]

aufBuchen e. V. Logo

Aktion 775 Rotbuchen für Französisch Buchholz

  500. Rotbuche vom aufBuchen e. V. gepflanzt Das war ein Pflanzfest bei schon fast sommerlichen Temperaturen. Am 25. und 26. März 2017 startete die 2. Pflanzaktion anlässlich „775 Rotbuchen für Französisch Buchholz“. Der Verein aufBuchen e. V. hatte aufgerüstet und zwei weitere Pflanz-Spaten vom Typ Göttinger Fahrradlenker angeschafft. Da ging das Pflanzen wie das […]

Aktuelles zu Tempohome Elisabeth-Aue – Wann geht es los und wer macht es?

    Aktuelle Zeitpplan und Vergabe Betreiber Mit dem Stand vom 17.2.2017 gibt die Senatsverwaltung von Berlin bekannt, dass die Tempohomes an der Elisabeth Aue im März 2017 bezogen werden sollen und damit die Sporthalle Fritz- Reuter Straße im April 2017 wieder frei wird. Mit dem Stand vom 20.3.2017 wird vom Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) […]

Das war Ingeborg Krabbe,

  gebürtige Leipzigerin, urige Berlinerin, deutsche Schauspielerin und Kabarettistin – Sie erlag am 17. März 2017 85jährig einem Krebsleiden. Das letzte Mal; dass wir ihr begegneten, war in Französisch Buchholz und rein zufällig. Sie steckte ihren Kopf in die Küche und ließ uns wissen, dass sie nachmittags zum Geburtstagskaffee kommen würde. Ganz in Eile zog […]

Vor der Kirche nach dem Konzert.

Alle Jahre wieder – Weihnachtskonzert der Berliner Pädagogen.

  … und doch für eine Überraschung gut. Das Weihnachtskonzert der Berliner Pädagogen hat bereits Tradition. So begann Pfarrer Martin König in seinem Haus, der alten Dorfkirche von Französisch Buchholz, die Begrüßung der Konzertgäste. Da lassen wir uns an diesem 8. Dezember auf die asketisch gepolsterte Kirchbank fallen und harren der Dinge, die da kommen. […]

Karte mit dem eingezeichneten Untersuchungs- und Planungsgebiet Elisabeth-Aue

Tempohome Elisabeth-Aue – Ergebnisse des ersten Treffens zur Planung von Bürgerdialogen

  Aktuelle Entwicklungen & Planung Bürgerdialog Am 5.12.2016 trafen sich Akteure aus Französisch Buchholz und Vertreter der Stadt Berlin, um über aktuelle Entwicklungen zur Flüchtlingsunterkunft auf der Elisabeth-Aue zu besprechen und den Ergebnissen des ersten Treffens zur Planung von Bürgerdialogen zu berichten.   Aktuelle Entwicklung in Pankow Das Tempohome auf der Elisabeth-Aue wird in diesem […]