eBook-Card Seite 1
  • eBook-Card Seite 1
  • eBook-Card Seite 2

El Silencio | eBook Card

7,99 €

Kuba ist so schön, oder was braucht der Mensch? Tausche Jeans gegen Flugticket.

Mit jeder eBook-Card erhalten Sie einen Gutschein-Code, der es erlaubt das E-Book von El Silencio kostenlos herunterzuladen. Ideal um das E-Book zu verschenken oder einfach etwas in der Hand zu haben.

Die Zeitenwende, die am 9. November 1989 durch den Mauerfall eingeläutet wurde, veränderte das Leben vieler Menschen grundlegend. Der gewohnte Alltag endete abrupt und stellte jeden Einzelnen vor die Herausforderung sich etwas Neues aufzubauen. Während es für Einige Wiedervereinigung und neue Möglichkeiten bedeutete, entrissen die neuen Verhältnisse Anderen die Grundlagen, auf die sie gebaut hatten.
Da ihr kubanischer Mann kein Visum für das wiedervereinigte Deutschland bekommt, wandert die Autorin mit ihren Kindern und ihrem Ehemann im September 1990 nach Kuba aus. Keine einfache Entscheidung, denn durch den Zerfall des sozialistischen Lagers befindet sich Kuba in einer wirtschaftlichen Notsituation. Die Lebensadern zu den ehemaligen Verbündeten dorren aus. Die Autorin erlebt mit ihrer Familie drei schwierige und spannende Jahre.
In eindringlicher und bewegender Weise schildert sie ihre persönlichen Erfahrungen im kubanischen Provinzalltag und ermöglicht dem Leser einen einmaligen Einblick in das Kuba dieser Tage.

Leseprobe EPUP

Leseprobe PDF

 

Auf Lager

Produktbeschreibung

Im September 1990 fliegen die Autorin mit ihren Kindern und ihrem kubanischen Ehemann nach Havanna. Die DDR erlebt die letzten Tage ihrer Existenz, das sozialistische Lager zerfällt, und bisherige Bündnispartner, wie Kuba, müssen ihre Landsleute zurück in die Heimat holen. Ehen zwischen Ausländern und Deutschen stehen vor Zerreißproben. Trennung der Familie oder in die Heimat des anderen gehen, so lauten die Alternativen. Die Familie der Autorin entscheidet sich für Kuba.
Kuba selbst befindet sich in einer wirtschaftlichen Notsituation. Die Lebensadern zu den ehemaligen Verbündeten dorren aus, es fehlt an Energieträgern, Öl, Ersatzteilen, Lebensmitteln. Die Autorin erlebt mit ihrer Familie drei schwierige Jahre in El Silencio, einem kleinen Bergdorf in der Provinz Guantanamo. In eindringlicher und bewegender Weise schildert sie ihre persönlichen Erfahrungen im kubanischen Provinzalltag und ermöglicht dem Leser einen wohl einmaligen Einblick in das Kuba dieser Tage.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.01 kg
Größe 10.5 x 14.8 cm
Titel

El Silencio

Untertitel

Kuba ist so schön, oder was braucht der Mensch? Tausche Jeans gegen Flugticket.

Autor_Autorin

Velazquez Revè, Kerstin

ISBN

978-3-943865-02-8, 978-3-943865-01-1

Verlag

DEVA Verlag

Auflage

1. Auflage

Umfang

ca. 395 Seiten

Sprache

Deutsch

Erscheinungstermin

01.12.2014

Dateigröße

2.921 KB

Downloadlimit

Download-Limit 3 Mal pro Kauf, zeitlich unbegrenzt

Ihnen könnte auch gefallen…