Tag Archives: Nachbarschaftszentrum AMTSHAUS BUCHHOLZ

Heiner Bremer in Aktion.

Kann man den Medien noch trauen?

  Das Duell bei Nord-Licht zwischen Heiner Bremer und Dieter Klengel. Der 27. April 2017, ein Mittwoch-Abend im Amtshaus, der friedlicher und harmonischer nicht hätte sein können. Heiner Bremer war da. Politikwissenschaftler, Jurist, Journalist, aber jetzt im „Ruhestand“. Er ist nicht der Mann, der polarisiert, ist sachlich und kenntnisreich, klar und unaufgeregt selbst bei diesem […]

Elke Breitenbach (m.); Stefan Gelbhaar (r.); Dieter Klengel (r.)

100 Tage Rot-rot-grüne Koalition in Berlin was sagen sie dazu Frau Breitenbach und Herr Gelbhaar?

  Rot-rot-grünes Nord-Licht 5. April 2017 um 18 Uhr im Amtshaus Buchholz. Der Kultur- und Bildungsverein ist mittlerer Weile dafür bekannt, die unterschiedlichsten Themen den interessierten Buchholzern zur Diskussion, aber auch zum Genuss und zur Selbstverwirklichung anzubieten. Diesmal war die rot-rot-grüne Berliner Koalition dran mit der Frage nach der Erfüllung ihres 100-Tage-Programms. Das Publikum, politisch […]

Nachlese

  Ich habe Lust, auf diesen Artikel zu reagieren. Erschienen in der Pankower Allgemeinen Zeitung am 21. Dezember 2015 unter „Französisch für Buchholzer“. Allerdings komme ich mehr als ein halbes Jahr zu spät. Aber manche Dinge ändern sich ja sowieso nie. Oder hat der Autor m/s etwa neue Einsichten über das, was aus dem einst […]

Zu Gast in der Welt / Die Welt zu Gast

  Hermann Falk erinnert sich: Nur Weltstar Marlene kam nicht. Dabei war alles klar. Die Tour festgelegt und die Gage abgesprochen. Vier weiße Flügel sollten es sein. Dem Pianisten der Dietrich aber wurde die Einreise vonseiten amerikanischer Behörden verwehrt. Da musste sie absagen. Kein Auftritt in der DDR. Hermann Falk, von 1976 bis 1990 Generaldirektor […]

Logo - Bürgerverein Französisch Buchholz e. V. - rund

Bürgerverein lädt zu Buchholzer Festtagen 2016 ein!

  Liebe Buchholzerinnen und Buchholzer, auch in diesem Jahr möchte ich Sie wieder auf die Buchholzer Festtage aufmerksam machen. Unser diesjähriges Motto heißt schlicht „Willkommen“. Damit möchten die Initiatoren und Ausgestalter der Festtage alle herzlich willkommen heißen, die frisch nach Französisch Buchholz gezogen sind, die hier vorübergehend eine Unterkunft gefunden haben und natürlich alle Gäste, […]

Dr. Frerks im Publikum

Wie groß ist die Lobbymacht der Kirchen?

Das Wort erhält Dr. Carsten Frerk. Er lebt in Berlin, ist aber in Hamburg, in einem Arbeiterviertel als jüngstes Kind von vier Söhnen eines Arztes und seiner Frau aufgewachsen. Heute ist er vor allem Autor, Journalist und „Vortragsreisender“ auf einem Terrain, das er sich wissenschaftlich als Politologe und Soziologe mit Doktorrang voll erschlossen hat. Fast […]

Kontakt zum Publikum - Frau Oechelhaeuser

Die Oechelhaeuser – politisches Kabarett

  Ein Gesamtkunstwerk mit Wohnsitz Buchholz Zu beschreiben ist sie nicht. Zu hören und zu sehen schon. Da hatten die über 70 Besucher am 29. Januar aber Glück. Gisela Oechelhaeuser war zwei Stunden lang im Amtshaus von Französisch Buchholz für sie da. DIE ZEIT VERLANGT´S! ist ein Reprisenprogramm mit den BEST OF OECHELHAEUSER. Damit feiert […]

Tangenberg Neujahrsansparche

Das ganze Programm – Neujahrsempfang 2016

  Quicklebendiger Empfang im Amtshaus   Mit dem neuen Jahr steht der Neujahrsempfang ins Haus. Am 22. Januar war es wieder soweit. Jens Tangenberg, Vorsitzender des Bürgervereins von Französisch Buchholz, begrüßte Mitstreiter und Gäste, darunter die Liebrams aus Rosenthal, Dr. Torsten Kühne, den Pankower Bezirksstadtrat für Verbraucherschutz, Kultur, Umwelt und Bürgerservice, und die Hausherrin vom Amtshaus Andrea Delitz. Nicht […]

2.000 Unterschriften

Das Amtshaus bleibt uns erhalten!

  Bürgerprotest gegen die Schließung des Nachbarschaftszentrums   Am Abend des 24. Novembers trafen sich vier Bürger aus Französisch Buchholz und Lars Liepe, Leiter der Stadtteilarbeit des Bürgerhauses e.V. Die Vertreter von Bürgerverein und Amtshaus führten einen prall gefüllten Ordner mit sich und nahmen an der Ausschuss-Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Senioren […]