Archive by Author

Festsaal der Treffpunktgemeinde Besucher zum Thema "Flüchtlinge und Tempohome".

Forum zu Tempohomes an der Elisabeth Aue.

  Einst kamen die Refugiès aus Frankreich, heute sind es Flüchtlinge aus aller Welt. Eingeladen vom Bürgerverein Französisch Buchholz, strömten am 3. November etwa 200 Interessierte zum Bürgerdialog Flüchtlingsunterkunft Elisabeth Aue ins Haus der Treffpunktgemeinde. Vorsitzender Jens Tangenberg moderierte eine Veranstaltung, die vor allem eines wollte: informieren. Richtig bewerten kann nur der informierte Bürger, so […]

Georg Buchholzer

Buchholz und die Reformation

  500. Jahrestag der Reformation / 2017 steht bevor. 330 Jahre Hugenotten in Berlin, diesem Ereignis gedachte der Bürgerverein und der Berliner Ortsteil Französisch Buchholz mit einem großen historischen Festumzug im vergangenen Jahr. Den Hugenotten, protestantischen Glaubensflüchtlingen aus Frankreich, hatte der Große Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg mit dem Edikt von Potsdam vom 29. Oktober […]

Abstimmungsmarathon in der BVV Pankow

Die BVV Pankow hat gewählt – Wer macht was?

  Die Wahl gilt – neu im Amt und losregiert. Die konstituierende Tagung der Bezirksverordnetenversammlung von Berlin Pankow (BVV) hat Sören Benn in den Stand des Bürgermeisters des Bezirks Pankow von Berlin gehoben. Der Linke erhielt am 27. Oktober 2016 im Tagungssaal der BVV in der Fröbelstraße von den Wahlberechtigten 36 Ja-Stimmen und 9 Nein-Stimmen, […]

Sarah stellt zwei junge Leute aus Afghanistan vor.

Was tun die Bürger von Französisch Buchholz für die Flüchtlinge?

  Unterstützerkreis in Französisch Buchholz gegründet. Dieser 13. Oktober war ein guter Tag für Zusammenhalt und Gründungsinitiativen, wie es sich am Ende des Tages herausstellte. Etwa 50 Frauen und Männer berieten im Treffpunkt, im Haus der freikirchlichen Gemeinde in Französisch Buchholz. Viele von ihnen kannten einander, kamen aus kirchlichen und sozialen Einrichtungen. Um nichts weniger […]

Bezirksamt Pankow nimmt Faden zur Bürgerbeteiligung „Flüchtlingsunterkünfte – Elisabeth Aue“ auf!

  Multiplikatorenrunde am 7.10.2016 – Flüchtlingsunterkunft auf der Elisabeth-Aue Am 7. Oktober 2016 fand im Sport Jugend Zentrum Buchholz ein vom Bezirksamt Pankow organisierter fachlicher Austausch zur Flüchtlingsunterkunft auf der Elisabeth-Aue statt. Die Multiplikatoren Runde besteht aus Vereinen, Bürgerinitiativen und anderen Interessengruppen, die vom Bezirksamt Pankow angesprochen wurden. Katarina Niewiedzial und Birgit Gust vom Bezirksamt […]

Die stolze Fahne weht um 16.30 Uhr. Eine Drohne hält den historischen Moment des Flagge-Hissens an diesem über 30° heißen 10. September 2016 fest.

Noch ganz auf der Höhe in Arkenberge?

  Zweites Gipfelfest in Arkenberge. Bei hochsommerlichem Wetter feierten am 10. und 11. September Berliner Bürger, vorwiegend aus Arkenberge und Blankenfelde, ihr zweites Gipfelfest. Auf der höchsten Erhebung Berlins, in 122 m ü. NN, hat der Gipfelstein-Findling ein Gegenüber erhalten, eine hohe attraktive Fahne. Das weiß glänzende Fahnentuch mit geradlinig und kreisförmig angeordneten Schriftzeichen gibt […]

Blick in den Treffpunktsaal

Wählen …und die Stadt gehört dir?

  Wenn der Einfluss der Freien Kommunalwahlen so weit reichen würde… Tut er aber nicht! Am 13. September 2016 im Treffpunkt-Saal der frei-kirchlichen Gemeinde konnte wahr genommen werden, wie komplex es ist, Politik zu machen, und das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler zu gewinnen. DirektkandidatInnen des Wahlkreises Pankow 1 von SPD, CDU, Grünen und Die […]

Professor Dr. Kurt Pätzold

Prof. Dr. Kurt Pätzold – Nachruf

  Professor Dr. Kurt Pätzold starb nach schwerer Krankheit am 18. August 2016 in Berlin. Der renommierte Wissenschaftler forschte über Faschismus und Rassenwahn auf eine Weise, die nie das Gegenwärtige aus dem Auge verlor. An der Humboldt-Universität hatte er seit den Siebzigern den Lehrstuhl für Deutsche Geschichte inne. Allerdings nur bis zur Wende. Danach krönte […]

Nachlese

  Ich habe Lust, auf diesen Artikel zu reagieren. Erschienen in der Pankower Allgemeinen Zeitung am 21. Dezember 2015 unter „Französisch für Buchholzer“. Allerdings komme ich mehr als ein halbes Jahr zu spät. Aber manche Dinge ändern sich ja sowieso nie. Oder hat der Autor m/s etwa neue Einsichten über das, was aus dem einst […]

Abschlussbild des 23. Buchholz-Treffens 2016

Deutschland kennenlernen durch Buchholz

  23. europaweites Buchholz-Treffen vom 24. bis 27. Juni 2016 Das ist das Motto des Freundschafts- und Förderkreises Buchholz Deutschland e.V. seit 25 Jahren. Bei vielen Buchholz-Treffen wurde dieses Motto mit Leben erfüllt. Die Buchholzer Gäste sahen sich nicht nur in dem ausrichtenden Buchholzort um. Auf dem Weg dahin und zurück in das eigene Buchholz […]